6. Deaf History International-Kongreß in HU Berlin (31.07.-04.08.2006)

Der Schwerpunkt des 6. DHI-Kongresses 2006 soll gesellschaftliche, politische und soziologische Unterdrückungs- und Diskriminierungsformen gegenüber der Gehörlosengemeinschaft in der Geschichte offen legen und diese reflektieren, um Konsequenzen und Lehren für die Gegenwart und Zukunft zu ziehen. Das Motto für den Kongress lautet: "Die Vergangenheit überwinden und Konsequenzen und Lösungsansätze für die Gegenwart finden".

Stephan Pöhler Beauftragter für die Belange behinderter Menschen

Am 30. Treffen der Landesbeauftragten für behinderte Menschen und der BAR am 22./ 23. November 2005 in Mainz nahm erstmals Stephan Pöhler als Beauftragter für die Belange behinderter Menschen der Staatsregierung des Freistaates Sachsen teil.
Seine Bestellung erfolgte am 18. Oktober 2005 durch den sächsischen Ministerpräsidenten Prof. Dr. Georg Milbradt.

Karin Evers-Meyer neue Beauftragte für Menschen mit Behinderung der Bundesregierung

(24.11.2005) Wie wir am 23. 11. 05 erfuhren, wird die Bundestagsabgeordnete Karin Evers-Meyer (SPD) neue Beauftragte für die Belange der Menschen mit Behinderung der Bundesregierung. Sie löst Karl-Hermann Haack ab.

Pressemitteilung: ZDF vereinfacht Teletext-Untertitelung

(22.11.2005) Das ZDF stellt die Präsentation seiner Teletext-Untertitel um und sendet ab 14. November 2005 alle Untertitel einheitlich auf der ZDFtext-Seite 777. Für die Zuschauer wird die Nutzung vereinfacht: Alle Untertitel – ob für Live-Sendungen, Filme oder Serien – werden dann auf dieser Seite zu finden sein.

Erstes bundesweites Qualfizierungskonzept für Berater von Hörgeschädigten

Erstes bundesweites Qualifizierungskonzept für Berater von hörgeschädigten Menschen in Integrationsfachdiensten und bei anderen Rehaträgern

Neues Präsidium beim Deutschen Gehörlosen-Bund e.V.

Im Rahmen seiner Generalversammlung vom 14.-16.10.2005 in Bayreuth hat der Deutsche Gehörlosen-Bund e.V. (DGB) ein neues Präsidium gewählt. Die bisherige Präsidentin Gerlinde Gerkens hat ihr Amt wie angekündigt abgegeben. Zum neuen Präsidenten wurde mit großer Stimmenmehrheit Alexander von Meyenn aus Hamburg gewählt, der dem Präsidium schon bisher als Schatzmeister angehörte.

Was wollen wir, wenn alles möglich ist?

Theaterstück "Wohin Gen?" bringt Bioethik auf die Bühne

Wahlkampfspots der SPD für Gehörlose

Seit dem 06. September bietet die SPD den 14 Millionen hörgeschädigten Menschen in Deutschland auf dem Kampagnenportal www.spd.de zwei untertitelte Spots an, die bisher ohne Untertitel auch im Fernsehen bzw. bei Veranstaltungen gezeigt wurden.

Wahlkampfsendung "Die Favoriten"

Wahlkampfsendung "Die Favoriten" am 12.September bei PHOENIX live mit Dolmetschereinblendung

Mehr Untertitel im Fernsehen: kobinet berichtet

kobinet Nachrichten hat die Aktion der Behindertenverbände für barrierefreies Fernsehen auf ihrer Website veröffentlicht.
Inhalt abgleichen