BHSA-Tagung 2013: "Prävention von Hörstress, Mobbing und Burnout im Studium und Beruf"

Lässt die Aufmerksamkeit im Studium oft nach, weil Sie sehr konzentriert zuhören müssen?

 

Gibt es Konflikte im Studium / beim Praktikum / am Arbeitsplatz, weil Sie schwerhörig, ertaubt oder gehörlos sind?
Fühlen Sie sich im Studium oder am Arbeitsplatz gemobbt?
Verlieren Sie Ihre Motivation recht schnell, sobald Sie an Ihre Arbeit denken?

Falls Sie eine oder mehrere dieser Fragen mit Ja beantworten konnten, dann sind Sie bei unserer Tagung richtig!

Bei der diesjährigen BHSA-Tagung beschäftigen wir uns ein Wochenende lang mit den Themen Mobbing, Hörstress und Burnout im Studium und Beruf. Hierzu haben wir Dr. Oliver Rien, einen bekannten hochgradig schwerhörigen Psychologen gewinnen können. Wir lernen, wie es zu Mobbing, Hörstress und Burnout kommt, wie wir uns selbst heraus helfen und wie wir uns davor schützen können. Ebenso wird er uns erzählen,wo und welche Unterstützung es dabei gibt. In kleinen Workshops tauschen wir uns mit ihm über unsere Erfahrungen aus und helfen so einander, gestärkt aus dem Wochenende in den Alltag zu gehen.

Die Räume sind barrierefrei zugänglich und bei Bedarf gibt es Gebärdensprach- und Schriftdolmetscher. Unsere moderne Konferenzanlage für das induktive Hören – auch mit Kopfhörern – ist vorhanden.

Tagungsort und Übernachtung
Jugendherberge Madgeburg
Leiterstr. 10
39104 Magdeburg

Anmeldung bis zum *25. Juli 2013*, auch bei einer Bestellung von Tageskarten.

Weitere Informationen zur Tagung, das Programm und Anmeldeformular finden Sie hier.

Datum: 
27. September 2013 - 16:00 - 29. September 2013 - 12:30