Aktuelles

Neuigkeiten über die Deutsche Gesellschaft.

"Gemeinsam für Fachkräfte - bilden - beschäftigen - integrieren"

Stellungnahme der Deutschen Gesellschaft der Hörgeschädigten - Selbsthilfe und Fachverbände e. V.

Das Motto des DIHK für 2011 „Gemeinsam für Fachkräfte | bilden – beschäftigen – integrieren“ verspricht eine Öffnung des deutschen Arbeitsmarktes für Menschen, denen die Teilhabe an Ausbildung und Beschäftigung im ersten Arbeitsmarkt bislang durch verschiedene Barrieren erschwert wurde.

Informationen zu den neuen Tarifen von Tess ab dem 01.03.2011

Ab dem 01.03.2011 gibt es ein neues Tarifsystem bei den Tess – Relay-Diensten. Zukünftig wird zwischen privater und beruflicher Nutzung der Relay-Dienste unterschieden.

• Es gibt keine Veränderungen bei der privaten Nutzung der
Tess – Relay-Dienste: Die Relay-Dienste sind nach wie vor täglich von 08.00 – 23.00 Uhr erreichbar, und auch die Tarife wurden nicht erhöht.

Beitrag der DG zum Handbuch Kommunale Engagementförderung im sozialen Bereich

Zur Sicherung und Förderung einer dauerhaften kommunalen Engagementpolitik plant der Deutsche Verein für öffentliche und private Fürsorge e. V. die Erstellung eines entsprechenden Handbuchs. Die Deutsche Gesellschaft wurde für den Bereich Hörbehinderungen um einen Beitrag hierzu gebeten.

Zum Newsletter anmelden email